Aus unserem Alltag

Grundschule Bernsdorf


Liebe Eltern,

hier eine kurze Vorstellung des Elternrates im Schuljahr 20/21.

Bei Fragen oder Problemen wenden Sie sich bitte unter folgender e-Mail Adresse an die jeweilige Vorsitzende.

Vielen Dank

 

gsbernsdorf.elternrat@web.de

Elternratsvorsitzende: Frau Udet (Klasse 1b)

stellvertretende Elternratsvorsitzende: Frau Kamin (Klasse 2a)
 


Liebe Eltern,

gerade in der momentanen Situation fällt die Entscheidung über einen eventuellen Krankheitsausfall bei Ihrem Kind in der Schule besonders schwer. Im folgenden PDF- Formular finden Sie einen Leitfaden zum Umgang beim Auftreten eventueller Krankheits- und Erkältungssymptome.

 

Bleiben Sie schön gesund

umgang-mit-krankheits-und-erkaeltungssymptomen-bei-kindern-in-der-kindertagesbetreuung-und-in-schulen.pdf [167 Kb]
Download

Festlegungen für die Notbetreuung der Grundschule Bernsdorf

 

Grund der Festlegungen ist die Notwendigkeit eines einheitlichen Ablaufs der Lern- und Pausenzeiten während der Notbetreuung zur Entlastung der Elternhäuser sowie des Schulpersonals.

  1. Während der Notbetreuungszeit erledigen die Schüler/innen alle Tagesaufgaben gemäß dem jeweils aktuellen Lernplans der Klasse.
  2. Sollten die aktuellen Aufgaben ausnahmsweise bereits im Voraus zu Hause erledigt worden sein oder sollen diese erst später zu Hause erledigt werden, muss das Kind an diesem Tag eine schriftliche Information mit der Unterschrift eines Elternteils mitbringen. Ratsam wäre für diesen Fall auch das Mitbringen sinnvoller Beschäftigungsmöglichkeiten. Ohne schriftliche Bestätigung der Ausnahme gilt Punkt 1.
  3. Die Schüler/innen, die die Notbetreuung besuchen, müssen ihren Lernplan sowie alle notwendigen Schulsachen mitbringen. Ausblick: Sollte die Zeit des Homeschoolings zu einem späteren Zeitpunkt erneut einsetzten, gibt es folgende Neuregelung: Teilen Sie uns schriftlich bzw. per Mail mit an welchen Tagen Ihr Kind in der Folgewoche die Notbetreuung besuchen wird. Kurzfristige Änderungen werden von uns berücksichtigt. Diese Regelung erleichtert uns die personelle Planung.
  4. Zusatz nach Vereinbarung mit den Elternvertreter-Vorsitzenden am 18.02.2021: Der reguläre Notbetrieb während der Schulschließung beginnt 7.30 Uhr in der Schule (ab 7.00 Uhr geöffnet). Falls Sie die Möglichkeit nutzen und Ihr Kind später bringen, wird die vollständige Erledigung der Lernaufgaben nicht gewährleistet.

aktueller Hygieneplan (Stand 14.02.2021)

2021-02-14hygieneplan_covid-19-gsbernsdorf_word.pdf [747 Kb]
Download
Eigene Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!